• -6 /
    2°C
    ,
    18. Feb. 2019
Rathaus und Rathausvorplatz von oben
Der "OB-O-Ton" – Infos aus erster Hand

Oberbürgermeister Weichel informiert zur "Neuen Stadtmitte":<br>Internetseite mit Informationen zum Projekt jetzt online

Kaiserslautern, 03.12.2010

Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger auf einer eigens zum Projekt erstellten Internetseite die aktuellsten Entwicklungen des Projekts "Neue Mitte und Stadtgalerie" verfolgen. Eine klare und nutzerfreundliche Struktur informiert alle Besucherinnen und Besucher über die wichtigsten Fakten und Planungen. Die Darstellung trägt mit umfassenden Informationen zur Transparenz des Projektes bei. Präsentationen zum Downloaden, Pressemeldungen, Zahlen, Daten, Fakten sowie Bilder halten die Öffentlichkeit auf dem aktuellen Stand. Neben ausführlichen Informationen bietet die neue Internet-Präsenz auch die Möglichkeit, die eigene Meinung zum Projekt zu schreiben. Die neue Webseite befindet sich unter der Web-Adresse www.neue-mitte-kaiserslautern.de. Gleichzeitig ist sie auf der Internetseite der Stadt Kaiserslautern www.kaiserslautern.de abrufbar.

"Das Projekt ,Neue Mitte und Stadtgalerie" wird permanent umfangreicher. Nun haben wir eine Plattform geschaffen, die den Informationsfluss des wichtigen Themas in die Öffentlichkeit unterstützt", erklärt Oberbürgermeister Klaus Weichel. "Ich lade alle Interessenten zum ,Surfen" rund um das Projekt ein."



Autor/in: Pressestelle
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern