• 4 /
    7°C

    9. Dez 2019
Rathaus und Rathausvorplatz von oben
Postkarte zur geschlechtergerechten Sprache erschienen

Kaiserslautern, 14.05.2018

„Geschlechtergerechtes Sprechen und Schreiben, das Frauen und Mädchen sowie Männern und Jungs gleichermaßen gerecht wird, ist der Spiegel einer fairen Gesellschaft.“ Dieser Satz steht auf der Rückseite einer vom Quierschieder Comiczeichner André Ihl illustrierten Postkarte, die ab sofort kostenlos im Rathaus erhältlich ist. Mit der Aktion will die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Kaiserslautern, Marlene Isenmann-Emser, alle Bürgerinnen und Bürger für das Thema Geschlechtergerechte Sprache sensibilisieren. Die Karte wurde auch bereits an den Schulen im Stadtgebiet verteilt.



Autor/in: Pressestelle
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern