• -6 /
    2°C
    ,
    19. Apr. 2019
Rathaus und Rathausvorplatz von oben
Vorübergehende einseitige Vollsperrung der Rudolf-Breitscheid-Straße in Richtung Marienkirche

Kaiserslautern, 18.07.2012

Die Kanalarbeiten am St.-Marien-Platz erfordern eine vorübergehende einseitige Vollsperrung der Rudolf-Breitscheid-Str. in Richtung Marienkirche. Hintergrund der Sanierungsmaßnahme ist das Verkehrskonzept zur Neuen Stadtmitte. Da hierbei die Straßenzüge saniert werden, wird im Vorfeld auch das Kanalsystem erneuert, damit im Nachgang zur Straßensanierung nicht noch mal unnötig die Straßendecke geöffnet werden muss.

Beginn der Maßnahme ist am Donnerstag, 19. Juli und dauert voraussichtlich zwei Wochen bis zum 03. August 2012.

Der gesamte Verkehr wird über diesen Zeitraum über die Pirmasenser Straße, Roonstraße und Königstraße mit Beschilderung umgeleitet.

Die drei von der Baumaßnahme betroffenen Bushaltestellen "Pirmasenser Straße", "Marienkirche" und "Fackelwoogstraße" der Linien 106 und 115 der SWK werden über diesen Zeitraum nicht angefahren. Ausweichehaltestellen werden dafür in der Richard-Wagner-Straße eingerichtet.




Autor/in: Pressestelle
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern