• -6 /
    2°C
    ,
    17. Feb. 2019
Rathaus und Rathausvorplatz von oben
Verlängerung der Schneiderstraße

Vorbereitende Maßnahmen beginnen

Kaiserslautern, 29.01.2013

Die Bauarbeiten im Rahmen der Neuen Stadtmitte bringen Veränderungen des Straßenbildes mit sich. Dazu gehört unter anderem die Verlängerung der Schneiderstraße über die Fruchthallstraße bis zur Burgstraße.

Am Donnerstag, den 31. Januar 2013, müssen im Zuge der vorbereitenden Baumaßnahmen drei Bäume gefällt werden. Das Areal der Stadtplatane ist von den Maßnahmen nicht betroffen. Um jedoch Beschädigungen am Wurzelwerk der Platane zu vermeiden, werden die maschinellen Tiefbauarbeiten speziell überwacht. Somit wird ein eventuelles Gefährdungsrisiko für das Wurzelwerk weitestgehend reduziert.

Direkt im Anschluss werden im nächsten Schritt Kampfmitteluntersuchung durchgeführt. Diese Maßnahme ist wichtig, damit eventuell im Untergrund befindliche Blindgänger geortet und fachgerecht entsorgt werden, bevor die Tiefbauarbeiten beginnen.





Autor/in: Pressestelle
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Stadt Kaiserslautern
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern
Kontakt
Pressestelle
Rathaus
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern