• 1 /
    4°C

    11. Dez 2019
Hilfe mit Tradition<br> Kaiserslautern barrierefrei erleben
Bauchspeicheldrüsenkrebs
Informationen zur Krankheit / Behinderung
Beschreibung
Tumoren der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) werden auch Pankreastumoren genannt. Bauchspeicheldrüsenkrebs ist mit etwa 3 % der Krebserkrankungen statistisch erfasst.
Pathologen unterscheiden zwischen Tumoren an den Drüsenzellen, Binde- und Lymphgewebe (98%) und Tumoren an den hormonproduzierenden Zellen (2%). Darunter fallen einige wenige gutartige Tumoren; die übrigen sind bösartige Geschwülste. Die Tumoren der insulinproduzierenden Inselzellen sind abgesehen von bestimmten erblichen Syndromen äußerst selten.
Drei Viertel der Tumoren entstehen im Pankreaskopf, dem am weitesten rechts, am Zwölffingerdarm gelegenen Anteil; 20 % im mittleren Anteil (Korpus) und 5 % im linksseitigen Ausläufer zur Milz hin, dem Pankreasschwanz.


Symptome
Das Leitsymptom des Pankreaskopftumors ist der stetig zunehmende schmerzlose (d.h. nicht von Koliken begleitete) Gelbsucht, der durch die Verengung des Gallengangs verursacht wird. Im Gegensatz zum Tumor in der Mündung des Gallengangs ist die Gelbsucht jedoch kein Frühsymptom. Weitere häufige, aber uncharakteristische Symptome sind Gewichtsverlust und in den Rücken ausstrahlende Bauchschmerzen. Der Verschluss des Pankreasgangs führt zu einer Entzündung, die die Drüsenfunktion beeinträchtigt und zu Verdauungsbeschwerden, Gewichtsverlust und Diabetes führen kann. Bilden sich Tumoren an den Inselzellen, kann ebenfalls die Insulin-Ausschüttung beeinträchtigt werden und sich Diabetes einstellen..



Vereine

Kontaktaufnahme mit dem Landes- oder Bundesverband
Verbandsadresse
Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e.V.
Löhrstraße 119

56068 Koblenz


Kontaktdaten
Telefon: 0261 98865- 0

Fax: 0261 98865-29

Internet: www.krebsgesellschaft-rlp.de



Standort
Beratungsstelle für Behinderte
Benzinoring 1
Rathaus Nord, Gebäude C, 4. OG, Zimmer C 403
67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 2259
Krankheiten A-Z
Standort
Beratungsstelle für Behinderte
Benzinoring 1
Rathaus Nord, Gebäude C, 4. OG, Zimmer C 403
67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 2259
Krankheiten A-Z