• 20 /
    26°C

    24. Aug 2019
Hilfe mit Tradition<br> Kaiserslautern barrierefrei erleben
Kranke Kinder
Informationen zur Krankheit / Behinderung
Beschreibung
Wenn Kinder schwer erkranken, verändert sich das Leben der Familien meist grundlegend. Kind und Eltern kämpfen mit Ängsten und Verzweiflung. Schwierigkeiten im Kindergarten, in der Schule oder am Arbeitsplatz müssen bewältigt werden.
Eltern und Kinder sind deshalb froh, wenn sie von außen Unterstützung bekommen. Für die Eltern ist diese Art von Entlastung sehr wichtig und die Abwechslung und Hilfe kann den Heilungsprozess verbessern.


Symptome
Kranke Kinder kann man nicht wie kranke kleine Erwachsene behandeln. Viele Kinder sind unsicher oder verstört, weil sie nicht wissen, was mit ihrem Körper los ist. Sie sind deshalb froh, wenn sie mehr Zuwendung und Aufmerksamkeit erhalten.
Kommen Kinder ins Krankenhaus, ist dieser ungewohnte Ortswechsel eine zusätzliche Belastung. Wenn sie zudem von ihren Eltern getrennt sind, kann dies zu Ängsten und Depressionen führen. Ablenkungen von dem Krankenhausalltag sind da sehr hilfreich.
Sind Schulkinder länger krank, sollten sie den Lehrstoff vermittelt bekommen, um im Unterricht später wieder mitzukommen.



Vereine

Standort
Beratungsstelle für Behinderte
Benzinoring 1
Rathaus Nord, Gebäude C, 4. OG
67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 2259
Krankheiten A-Z
Standort
Beratungsstelle für Behinderte
Benzinoring 1
Rathaus Nord, Gebäude C, 4. OG
67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 2259
Krankheiten A-Z