• 24 /
    29°C
    ,
    17. Jun 2019
Hilfe mit Tradition<br> Kaiserslautern barrierefrei erleben
Alzheimer Gesellschaft Rheinland-Pfalz e.V., Selbsthilfegruppe Kaiserslautern
Das bietet der Verein an
Zielgruppe
Betroffene und Angehörige


Betroffene Aufgabenfelder

Beratungsangebote
krankheitsspezifische Beratung, rechtliche Beratung, Informationsschriften, Weiterbildungsveranstaltungen


Therapieangebote
Sitzgymnastik (Gäste willkommen), Tanz und Musik(mit Orff-Instrumenten)


Allgemeine Beratungsangebote
Gruppentreffen - jeden 3. Freitag des Monats, 15:00 - 18:00 Uhr im AWO Seniorenhaus "Alex Müller" Kaiserslautern, Donnersbergstr. 84, Vorträge (Gäste willkommen) - Demenzbetroffene können nach Absprache in dieser Zeit begleitet werden

Schlagercafé - jeden 4. Freitag im Monat, 14:00 - 16:00 Uhr im AWO Seniorenhaus

Wandertreff - jeden 1. Donnerstag im Monat, ab 14:00 Uhr am Messeplatz

Stammtisch - jeden 1. Montag im Monat, ab 15:00 Uhr, Gaststätte Quack, Entersweilerstr. 74 (Parkplätze und Busanbindung vorhanden)


Betreuung
Hausbesuche, Vermittlung von Hilfe, Beistand bei Behördenverfahren, Mitfahrangebot



So kontaktieren Sie den Verein
Vereinsadresse
Rudi Wendel, Donnersbergstr. 107

67657 Kaiserslautern


Kontaktdaten
Telefon: 0631 340-3608

Fax: 0631 750-13657

E-Mail: r.wendel@gmx.de

Internet: http://www.alzheimer-gesellschaft-rhpf.de



Ihre Ansprechperson
Rudi Wendel, Petra Landau

Gruppenleitung


Kontaktdaten
Telefon: 0631 340-3608 (Herr Wendel)

Fax: 0631 750-13657

E-Mail: r.wendel@gmx.de



Standort
Beratungsstelle für Behinderte
Benzinoring 1
Rathaus Nord, Gebäude C, 4. OG
67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 2259
Krankheiten A-Z
Standort
Beratungsstelle für Behinderte
Benzinoring 1
Rathaus Nord, Gebäude C, 4. OG
67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 2259
Krankheiten A-Z