• 1 /
    7°C

    10. Dez 2019
Hilfe mit Tradition<br> Kaiserslautern barrierefrei erleben
Kontakt- und Informationsstelle Selbsthilfe (KISS) Mainz
Das bietet der Verein an
Zielgruppe
Betroffene und Angehörige


Betroffene Aufgabenfelder

Beratungsangebote
Hilfe bei der Findung, Gründung und Begleitung von Institutionen, Selbsthilfegruppen und Organisationen, inklusive Informationen über Selbsthilfeförderung und Vermittlung von Gruppenräumen


Allgemeine Beratungsangebote
Seminare und Weiterbildungsveranstaltungen,


Betreuung
Sprechzeiten in Kaiserslautern: Jeden 4. Donnerstag im Monat, 15 - 18 Uhr und nach Vereinbarung, Stadtverwaltung Kaiserslautern, Büro des Gesundheitsberaters, Burgstraße 24 (1. Stock), 67659 Kaiserslautern, Telefon: 0 174 53 02 745



So kontaktieren Sie den Verein
Vereinsadresse
Rathaus, Zimmer 112, Jockel-Fuchs-Platz 1

55116 Mainz


Kontaktdaten
Telefon: 0 61 31 21 07 72 / 0 61 31 21 07 72

Fax: 0 61 31 21 07 73

E-Mail: Christiane.Gerhardt@kiss-mainz.de

Internet: http://www.kiss-mainz.de



Ihre Ansprechperson
Christiane Gerhardt

Leiterin der Einrichtung


Adresse
Rathaus, Zimmer 112, Jockel-Fuchs-Platz 1

55116 Mainz


Kontaktdaten
Telefon: 0 61 31 21 07 72

Fax: 0 61 31 21 07 73

E-Mail: Christiane.Gerhardt@kiss-mainz.de



Standort
Beratungsstelle für Behinderte
Benzinoring 1
Rathaus Nord, Gebäude C, 4. OG, Zimmer C 403
67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 2259
Krankheiten A-Z
Standort
Beratungsstelle für Behinderte
Benzinoring 1
Rathaus Nord, Gebäude C, 4. OG, Zimmer C 403
67657 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 2259
Krankheiten A-Z