• 5 /
    8°C

    9. Dez 2019
Ein Panorama mit der Innenansicht der Stiftskirche.
Märkte und Marktstraße

Seit 1028 Jahren besitzt Kaiserslautern Marktrecht. Die Tour veranschaulicht die Bedeutung der Fruchthalle, verschiedener Viehmärkte und des alten Buttermarkts an der Stiftskirche. Schon im späten Mittelalter war von der Marktgasse die Rede. Wieso wirkte sie auf Theodor Zink so südländisch? Welche Bedeutung hatte die Stiftskirche damals für Marktbesucherinnen und -besucher?

 

Treffpunkt:

Fruchthallstraße 14, Tourist Information

 

Dauer:
ca. 2,5 Stunden
 
Buchbar:
Barbarossa Gästeführer e.V.
www.gaestefuehrer-kaiserslautern.de
 

Teilnehmer:

max. 25 Personen

Die Tour endet samstags und dienstags auf dem Stiftsplatz, wo der Wochenmarkt stattfindet. Der Markt ist geöffnet von 07:00 bis 13:00 Uhr.

Aufnahme auf dem Wochenmarkt. Man sieht einen Gemüse- und Obststand mit Tomaten, Gurken, Champignons, etc.
Wochenmarkt © Stadt Kaiserslautern
Kontakt

Standort
Tourist Information
Fruchthallstraße 14
67655 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 2317
  • 0631 365 - 2723
  • E-Mail
  • Webseite
  • Öffnungszeiten
  • Di - Fr
    09:00 - 17:00 Uhr

    Sa
    10:00 - 14:00 Uhr

Kontakt

Standort
Tourist Information
Fruchthallstraße 14
67655 Kaiserslautern
  • 0631 365 - 2317
  • 0631 365 - 2723
  • E-Mail
  • Webseite
  • Öffnungszeiten
  • Di - Fr
    09:00 - 17:00 Uhr

    Sa
    10:00 - 14:00 Uhr